0039 0365 651095
wochenmaerkten gardasee

WO UND WANN SIE DIE CHARAKTERISTISCHSTEN MÄKTE DES GARDASEES FINDEN KÖNNEN

Published 09 Apr 2021

Sich auf den Märkten zu verirren, ist immer eine neugierige und lustigeErfahrung für alle Altersgruppen.

Von den elegantesten bis zu den malerischsten, Obst- und Gemüsemärkten, Antiquitäten und Kunsthandwerk, Ständen mit Süßigkeiten, Pflanzen und Wohnaccessoires... in der frischen Morgenluft spazieren zu gehen und zwischen den bunten Ständen eines Marktes einzukaufen bedeutet, den wahren Geschmack der lokalen Kultur zu entdecken.

Beim Schlendern über den Markt können Sie ein typisches Stück Käse der Saison probieren, die aromatischsten und reifsten Tomaten direkt vom Erzeuger auswählen, die neugierigsten Werkzeuge zum Ihres Gemüses Schneiden kaufen... die perfekte Art, einen frischen Morgen mit Familie und Freunden zu verbringen.

Machen Sie sich also auf den Weg und entdecken Sie die Märkte unseres Sees, wo Sie sich in den Düften und Farben der schönsten Dörfer der Gegend verlieren können.

Welcher Tag ist heute? Kein Problem, am Gardasee gibt es jeden Tag einen Markt!

Montag

Der Markt von Moniga und seine Produkte vom Gebiet aus

Jeden Montag, von 8 bis 13 Uhr, ist der Termin im Dorfzentrum: Händler und Handwerker erwarten Sie auf einem der traditionellen Wochenmärkte mit Blick auf den See. 

Hier können Sie Obst und Gemüse der Saison, frischen Fisch aus dem See, guten Chiaretto-Wein, der typisch für Moniga del Garda ist, Kleidung für alle Jahreszeiten und alles, was Sie für ein schnelles Mittagessen im Schatten der Veranda brauchen, kaufen und dann wieder zum Spaß am Pool gehen!

 

Der Markt von Sirmione, die Perle des Sees

Um genau zu sein, befindet es sich in Colombare, einem schönen Ortsteil, der nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum von Sirmione entfernt ist, etwa 30 Minuten mit dem Auto von unserem Ausgangspunkt. Perfekt für einen Vormittag Shopping mit der Familie, ist es ein Markt voller bunter Stände, die eine große Auswahl an Kunsthandwerk und Vintage-Artikeln, Büchern, Modellbauartikeln und typischen Lebensmitteln und Weinprodukten aus der Region anbieten. In den Sommermonaten findet der Markt oft am Abend statt, ideal für einen längeren Spaziergang am Seeufer entlang, um das Stadtzentrum zu erreichen: Sirmione ist immer einen Besuch wert!

wochenmarkt gardasee

Dienstag

Desenzano: Einkaufen und typisch Wein

Einer der größten Märkte am Westufer des Sees, Desenzano ist sicherlich der modischste Markt in der Umgebung! Etwa 20 Autominuten von San Felice entfernt, finden Sie hier Stände mit den modischsten Klamotten und preisreduzierten Designerlabels. Es gibt auch Stände mit Kunsthandwerk, bunte Stände mit lokalem Lavendel, Spiele für Kinder und Essens- und Weinstände, an denen Sie anhalten und eine Flasche Lugana, den DOC-Wein dieser Gegend, kaufen können. Der Markt in Desenzano findet das ganze Jahr über statt, jeden Dienstagmorgen bis 13 Uhr an der schönen Seepromenade Cesare Battisti, aber unser Rat ist, früh zu gehen, um die besten Stücke zu schnappen.

 

Ein Markt zwischen den alten Zitronenhäusern von Limone del Garda

Am Seeufer von Marconi, einem der schönsten der Region, findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat der elegante Markt von Limone del Garda statt. Die perfekte Ausrede, um dieses herrliche Dorf kennen zu lernen, das als eines der Juwelen unseres Sees bekannt ist. Hier finden Sie die bekanntesten Produkte der Region: DOP-Olivenöl, lokale Weine, die berühmten Zitrusfrüchte und Null-Kilometer-Obst und -Gemüse aus der Region. Genießen Sie diesen entspannenden Spaziergang mit Blick auf den Spiegel des Wassers des Sees und vergessen Sie nicht, die historische Limonaia del Castel zu besichtigen, ein echtes Museum im Freien, Zeugnis einer jahrhundertealten Tradition im Zusammenhang mit dem Anbau von Zitrusfrüchten, insbesondere Zitronen, Zedern und Bergamotten, die in dieser Gegend noch lebendig ist.

 

Einkaufen unter den Sternen mit Blick auf die Rocca

In den Ortsteilen Solarolo und Montinelle, nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum von Manerba entfernt, können Sie hier Ihre Dienstag-Sommerabende verbringen, zwischen den Ständen schlendern und sich im Rhythmus der Musik dank der verschiedenen Animationen dieses Marktes unter dem Sternenhimmel vergnügen.

wochenmaerkte gardasee 1 limone del garda

Mittwoch

Gargnano und Bogliaco: Einkaufen am Seeufer

Ein weiteres Kronjuwel unseres Sees, ca. 30 Autominuten von San Felice entfernt, ist Gargnano sicherlich der eleganteste Ort in diesem Teil des Territoriums. Bekannt für seine kleinen Häfen und die berühmten historischen Figuren, die sie besucht haben, ist ein Besuch hier ein Erlebnis, das sich alle Gäste an unserem See gönnen sollten.

Hier findet mittwochmorgens ein Markt statt, der hauptsächlich Obst, Gemüse sowie Bio- und Null-Kilometer-Produkte anbietet, während ein paar Schritte weiter, im Weiler Bogliaco, in den Sommermonaten einer der schmackhaftesten Märkte zu finden ist, der sich Vintage und Antiquitäten widmet.

 

Ein Spaziergang in San Felice

Jeden Mittwoch in der Via Dietro Castello aufgebaut und in den Sommermonaten sehr beliebt, ist dies ein traditioneller Markt, auf dem Käsespezialitäten und Aufschnitt, frischer Fisch aus dem See, Obst und Gemüse und alles andere angeboten wird, was man im Urlaub kaufen kann.

Nur wenige Gehminuten von unserem Camping Europa Silvella entfernt, ist es ein perfektes Ziel, um bei einem Spaziergang zu entspannen und die täglichen Einkäufe zu erledigen.

Donnerstag

Der Markt von Toscolano Maderno

Einer unserer Favoriten und sicherlich einer der lebhaftesten in der Gegend. Der Markt von Toscolano Maderno befindet sich in der Viale Marconi, im Stadtzentrum, und ist reich an Produkten aus dieser blühenden Gegend. Hier finden Sie Null-Kilometer-Obst und -Gemüse, Käse aus den Nachbarländern, Honig in vielen Sorten, ethnisches und traditionelles Handwerk.

Der bei den Einwohnern sehr beliebte Markt beginnt an der Gardesana-Straße und endet nur wenige Meter vom See entfernt.

Wir empfehlen, nach dem morgendlichen Einkaufen das Auto stehen zu lassen und in das nahegelegene Valle delle Cartiere zu gehen, über das wir bereits im Artikel über den Familienspaß gesprochen haben, für ein totales Eintauchen in die unberührte Natur.

 

Die Weine und Käsesorten von Bardolino

Einer der bekanntesten Märkte der Gegend befindet sich in Bardolino, am veronesischen Ufer des Gardasees. Es ist ein großer Markt voller Angebote, ein ideales Ziel für einen Tag, um eine andere Seite des Sees zu entdecken. Um die Aufmerksamkeit vieler Touristen auf sich zu ziehen, ist sicherlich die Schönheit dieser Stadt, die für ihre Lebendigkeit, ihre leckeren Käsesorten und ihren hervorragenden Bardolino DOC-Wein bekannt ist. Unser Rat ist, in einem der vielen Weinkeller für eine Verkostung anzuhalten und direkt bei den Erzeugern die Exzellenz dieses Gebietes zu kaufen.

wochenmarkt gardasee

Freitag

Ein Vormittag auf dem Markt in Manerba

Der Markt von Manerba findet jeden Freitag und zu allen Jahreszeiten nur wenige Schritte von der Dorfkirche entfernt statt. Zu Fuß von unserem Campingplatz aus erreichbar, ist es ein lebendiger und traditioneller Markt, der Lebensmittel und Gegenstände für alle Ihre Urlaubsbedürfnisse anbietet. Sehr beliebt in den Sommermonaten vor allem bei ausländischen Touristen, ist es perfekt für einen Spaziergang am Morgen, bevor Sie im Pool spielen.

 

Zwischen den Hügeln von Puegnago

Auf den Moränenhügeln, nur wenige Autominuten von Manerba entfernt, liegt der Ortsteil Castello di Puegnago, der für die Produktion von Wein und Öl bekannt ist. Der Markt befindet sich auf dem Rathausplatz, mit wenigen Ständen, aber voller saisonaler Produkte: null km Obst und Gemüse, Käse und Trüffel in den glücklichsten Jahreszeiten. Wir empfehlen, diesen Markt zu besuchen und mit einem Spaziergang von ca. 30 Minuten die kleinen Seen von Sovenigo zu erreichen, wobei man sich zwischen den Weiten der Olivenbäume und Weinberge verliert, die diese Landschaft charakterisieren.

Samstag

Der Prinz aller Märkte

Der Markt von Salò ist einer der größten, am besten bestückten und schönsten in der Umgebung. Es befindet sich auf der Piazza Mario Pedrazzi, nur einen kurzen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt, und verkauft lokale Produkte, Qualitätskleidung, Sportartikel, Haustierprodukte, Pflanzen und Blumen sowie lokales Kunsthandwerk. Es ist das ganze Jahr über ein beliebter Markt für Einwohner und in den Sommermonaten für Touristen vom gesamten Westufer des Sees.

In Salò angekommen, kann man durch die Gassen und Denkmäler schlendern und die wunderbare Aussicht vom Ufer aus genießen. Wenn Sie es nicht eilig haben, empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Musa, dem 2005 eingeweihten Kunstmuseum der Stadt, mit seinen wertvollen Wechsel- und Dauerausstellungen.

 

Ein Samstagnachmittag auf dem Markt von Padenghe

Die Besonderheit dieses Marktes ist, dass er jeden Samstagnachmittag stattfindet, im Gegensatz zu allen anderen Vormittagsmärkten. Dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, das historische Zentrum von Padenghe zu besuchen, eine lebendige Stadt, die für ihr schönes Schloss bekannt ist.

Der Markt bietet eine Vielzahl von Lebensmitteln, Wein und Geschenkartikeln, aber die Spezialität vieler Stände ist der Verkauf von Pflanzen.

maerkte gardasee

Sonntag

An den Sonntagen im Jahr ruhen die Märkte am Gardasee, aber in den Sommermonaten finden in der Gegend zahlreiche Veranstaltungen statt, darunter Themenmärkte und Dorffeste.

 

 

Bleiben Sie dran und wir halten Sie auf dem Laufenden!

Share article

Related articles

Die schönsten Strände bei San Felice am Gardasee
Unser see
Published 19 Mär 2021
DIE SCHÖNSTEN STRÄNDE BEI SAN FELICE AM GARDASEE
Rocca di Manerba | Aussichtspunkte Geheimtipps | Gardasee | Trekking
Unser see
Published 25 Feb 2021
ROCCA VON MANERBA
Was man im Urlaub im Camping Lago di Garda machen kann – Tipps
Unser see
Published 02 Feb 2021
FLIEGEN ÜBER GARDASEE...
Buchen sie online