0039 0365 651095
campingplatz am gardasee für familie

CAMPINGPLATZ GESTERN UND HEUTE: 10 UNTERSCHIEDE EINES ENTWICKLUNGSURLAUB

Published 15 Apr 2021

Camping verändert sich, entwickelt sich weiter, passt sich neuen Bedürfnissen an: Es wird komfortabel und luxuriös, strukturiert und erlebnisorientiert. 

Wir wollen gemeinsam sehen, was die wichtigsten Aspekte dieser Transformation sind.

 

1. Die Suche nach Schönheit

Wir haben das Wort "Glamping" bereits in einem früheren Artikel erwähnt: Die Mischung zwischen "Glamour" und "Camping" ist der erste Ansatzpunkt, um Ihnen zu erzählen, wie sich Camping als Idee und als Struktur von Generation zu Generation verändert hat.

Aus dem Geschmack für Ästhetik, für Komfort und in einigen Fällen für Luxus, hat die Umwandlung von einfachen und funktionalen Strukturen, zu echten Resorts mit Hoteldienstleistungen und sogar mehr begonnen: der Mini-Markt wird ein traditionelles Geschäft, die Toiletten perfekte Orte des Designs, das Schwimmbad wird ein Wasserpark, die Sporteinrichtungen sind professionell und manchmal die neuesten Strukturen haben in echte Einkaufszentren gewidmet.

In einem Glamping Resort fehlt es an nichts.

2. Das Urlaubserlebnis

Noch nie war so viel von "Erlebnistourismus" die Rede wie in den letzten Jahren: Protagonist des eigenen Urlaubs zu sein, ist heute das Ziel jedes Reisenden.

Der Gast erwartet nicht mehr nur einfache Dienstleistungsangebote, er erlebt den Urlaub nicht mehr passiv, sondern im Gegenteil, er erwartet ihn als einen Moment, in dem er reale Erfahrungen macht. Aus Begegnungen, neuen Bekanntschaften, Verkostungen, Abenteuern, ..., die gelebt, fotografiert, veröffentlicht und am Ende des Urlaubs mit nach Hause genommen werden sollen.

Der Erlebnistourismus bringt den Gast in Kontakt mit dem Territorium mit seinen tausenden von Möglichkeiten, schafft solide Beziehungen zum Reiseziel durch Momente des gelebten Lebens, stellt eine emotionale Verbindung zwischen dem Reisenden und der neuen Welt, die er entdeckt, her.

Campingplatz Gardasee Valtenesi Bereich

3. Das Gebiet schafft ein Netzwerk

Wenn wir weiter über das Territorium sprechen, ist einer der Hauptunterschiede, der sich bei einem Vergleich mit dem Camping der Vergangenheit herauskristallisiert, genau die Möglichkeit der heutigen Struktur, mit der Umgebung zu kommunizieren, die sie umgibt. In der Vergangenheit musste man nicht wissen, was man außerhalb des Campingplatzes vorfindet, und die Kommunikation in der Gegend war eher unorganisiert und verstreut.

Heute, dank der Digitalisierung der Kommunikation, arbeitet der Tourismusbereich zusammen, um ein Netzwerk zu schaffen, das den Gästen zur Verfügung steht: Dort können sie ein möglichst personalisiertes Erlebnis genießen, sich über den Veranstaltungskalender auf dem Laufenden halten, den man nicht verpassen sollte, die neuesten saisonalen Angebote abrufen und vieles mehr.

Eine Reise zu planen ist heute einfacher als früher, und das erlaubt unseren Gästen, jeden Moment ihres Urlaubs in vollen Zügen zu genießen.

4. Eine internationale Gruppe

Camping war schon immer ein Ort der Begegnung und des Austauschs: Man ging am Ende des Urlaubs mit mindestens einer Handvoll zusätzlicher Freunde nach Hause und traf sich oft auf halbem Weg oder im Jahr darauf wieder.

Heute ist es auf dem Campingplatz noch einfacher, Freundschaften zu schließen: Es gibt viele vom Animationsteam geschaffene Gelegenheiten, lustige Momente zu teilen, es gibt mehrere Gemeinschaftsbereiche, in denen man sich treffen kann, und nicht zuletzt werden alle Sprachen gesprochen!

Tatsächlich wird das internationale Team der Animateure nach den Nationalitäten der Gäste zusammengestellt und ausgewählt, um sie bestmöglich einzubinden und ihnen bei der Kommunikation zwischen den verschiedenen Kulturen zu helfen.

Camping Gardasee mit Animation im Schwimmbad 1

5. Verbunden vor, während und nach Ihrem Urlaub

Nicht nur, dass die Möglichkeiten, Menschen zu treffen, endlos sind und das sprachliche Hindernis immer mehr verschwindet, sondern einer der Aspekte, der es Ihnen ermöglicht, dauerhafte Bindungen auf dem Campingplatz zu schaffen, ist die Möglichkeit, mit Menschen "in Verbindung zu bleiben".

Früher, das stimmt, gab es den Zauber des Entdeckens und jede Begegnung war eine Überraschung, aber heute können die Gäste dank sozialer Netzwerke miteinander in Kontakt treten und Interessen, Kuriositäten, Entdeckungen und Meinungen zu Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Campingplatzes teilen.

Dank dieser Tools ist es einfacher, jeden Aspekt des Urlaubs zu planen: sich auf Ort und Zeit des Treffens zu einigen, eine Aktivität auszuwählen und sie der ganzen Gruppe vorzuschlagen, sich mit anderen auszutauschen und vor allem, nach dem Urlaub, in Kontakt zu bleiben und sich nicht aus den Augen zu verlieren.

6. Freunde zu finden ist sehr einfach

Wir sprachen über Treffen, Austausch und Erfahrungen. Denn nur durch das gemeinsame Erleben eines Moments kommt man wirklich in Kontakt mit dem anderen: dem Nachbarn auf dem Stellplatz, dem netten Animateur, den Freunden, die man im Schwimmbad kennengelernt hat und den Freunden vom Fünfer-Fußballturnier.

Es gab einmal eine Zeit, in der man sich nur wenige Male traf, und meistens endeten sie mit einem aufregenden Grillfest bei den Nachbarn auf dem Platz.

Jetzt aber bietet der Campingplatz verschiedene Treffpunkte und Situationen: vom Aperitif bis zu Unterhaltungsaktivitäten wird das Zusammensein spontaner und unmittelbarer.

Camping Gardasee mit Sportaktivitäten und Beachvolleyballplatz

7. Ein leidenschaftliches und kompetentes Personal

Für diejenigen, die auf einem Campingplatz Urlaub machen, scheint es seltsam, die Arbeit und die Mittel zu verstehen, die eingesetzt werden, um den Gästen einen perfekten Aufenthalt zu garantieren. Doch ein Campingplatz ist ein komplexer Mikrokosmos von Einrichtungen und Aktivitäten, die verwaltet werden müssen, und das eingesetzte Personal macht meist den Unterschied.

Auch die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt und gewandelt, so dass das Management die Teams stärker einbeziehen und herausfordern kann.

Heute ist das Personal eines Campingplatzes involviert und befähigt, jeder in seinem Fachgebiet, und kontinuierlich geschult, um im besten Interesse des Gastes zu arbeiten.

In dieser Hinsicht haben wir bei Europa Silvella wirklich Glück: Unser Personal ist sehr zufrieden, die meisten von ihnen arbeiten schon seit Jahren und kümmern sich um jedes Detail, so wie sie es auch zu Hause tun würden. Ihre größte Zufriedenheit? Begrüßung mit einer Umarmung eines Gastes, der zurückkommt und sie aus dem Vorjahr wiedererkennt!

8. Komfortabel wie zu Hause, oder sogar noch komfortabler!

Es war einmal, seien wir ehrlich, ein Campingurlaub war die billigste Art, dem Alltag zu entfliehen. Spartanische Mobilheime, Stellplätze mit sehr wenigen Einrichtungen, die Schönheit war vielleicht durch die totale Einfachheit gegeben. Wir alle leben heute einen schnelleren und hektischeren Alltag, und der Urlaub ist ein Moment der Verwöhnung, den man sich gönnt, ohne auf etwas verzichten zu müssen.

Die heutigen Campingplätze bieten Häuser, die auf das Design der Einrichtung achten, ausgestattet mit TV und Klimaanlage, einem, wenn nicht sogar zwei eigenen Badezimmern, Jacuzzi-Badewannen und allem, was Sie brauchen, um sich so wohl zu fühlen wie zu Hause, oder sogar noch mehr! Die Stellplätze sind für jeden Bedarf ausgestattet, und sogar auf vielen Campingplätzen, wie auf unserem, gibt es Glamping-Zelte, die bereits aufgebaut und wie Häuser eingerichtet sind, ohne dass man auf den Zauber des Eintauchens in die Natur verzichten muss.

Möchten Sie mehr über unsere Unterkunftsmöglichkeiten erfahren? Entdecken Sie sie hier!

9. Ein Küchenchef auf dem Campingplatz

Campingplätze bieten ihren Gästen seit jeher Lösungen an, um mehr oder weniger aufwendige Mahlzeiten innerhalb der Anlage einzunehmen. Heute hat sich das alte Restaurant mit seiner touristischen Speisekarte und spartanischen Einrichtung in ein echtes Geschmackserlebnis verwandelt.

Man bemüht sich zunehmend, das Territorium in die Küchen der Köche zu bringen, frische traditionelle Produkte zu verwenden, mit zeitgenössischen Kombinationen zu experimentieren und sich um das Aussehen und den Service des Speisesaals zu kümmern, wie in den besten Restaurants, die man im Stadtzentrum findet.

Die Küche hat sich weiterentwickelt, aber auch der Gast hat seinen Teil dazu beigetragen: einmal am Tisch sitzend, geht die Reise weiter, immer mehr Rezepte werden angefragt, die mit der Tradition verbunden sind, aber nach den neuesten Trends neu interpretiert werden. In der Küche geht es um einen stets lebendigen Dialog zwischen Koch und Gast, ein ständiger Ansporn, neueGeschmacksrichtungen zu kreieren. 

Camping Gardasee mit italienischem Restaurant und Pizzeria chef

10. Tolle Shows für die ganze Familie

An Spaß hat es auf dem Campingplatz nie gemangelt: Die Unterhaltung von früher war einfacher und hat uns sehr gefallen, aber die heutige Animation bietet den Gästen eine nicht enden wollende Show.

Die Bühnen, die der Unterhaltung gewidmet sind, sind größer und strukturierter, die Unterhaltungskünstler kommen aus der ganzen Welt, jeder von ihnen hat einen reichen Erfahrungsschatz zu teilen, Abendshows, Quiz und Konzerte auf höchstem Niveau unterhalten die Gäste jeden Abend und geben ihnen Emotionen, die sie nie vergessen werden.

Was hat sich vom gestrigen zum heutigen Campingplatz nicht verändert?

Camping ist immer der Ort, an dem Sie aus der Routine ausbrechen können, um in das Grün, die Geräusche, die Düfte und die Ruhe der Natur einzutauchen.

Ein Campingurlaub bedeutet Freiflächen, Begegnungen und Austausch, und wir geben Ihnen unser Wort darauf: dieser Reichtum wird sich nie ändern!

Share article

Related articles

Campingplatz am Gardasee mit Glamping Zelten
Camping life
Published 29 Mär 2021
VOM CAMPING ZUM GLAMPING: ALLE LÖSUNGEN FÜR EINEN LUXUSURLAUB IN NATUR
Familienurlaub im Campingplatz am Gardasee
Camping life
Published 15 Feb 2021
8 GRÜNDE FÜR EINEN CAMPINGURLAUB
Was man im Urlaub im Camping Lago di Garda machen kann – Geheimtipps
Camping life
Published 22 Jan 2021
NICHT DER NORMALE BLOG
Buchen sie online