Dies ist die vollständige Route für Radtouren rund um den Gardasee. Der erste Teil der Route führt Sie durch die "Bergwand". Nach Gargnano müssen Sie den ersten Tunnel durchqueren. Wie empfohlen, verwenden Sie einige Warnleuchten. (Front- und Rückleuchten). Nach dem ersten Tunnel. Sie werden eine neue Welt entdecken, während Sie in der Nähe des Sees vorbeifahren. Nach Limone passieren Sie eine völlig neue Route, die über dem See hängt.

 

Schließlich erreichen Sie Riva del Garda. Von Riva aus fahren Sie in Richtung Torbole. Hier können Sie Ihre erste Pause in einem berühmten Radcafé namens Mecki's machen. Der berühmte Halt von Daniel Oss, Profi-Radfahrer von Bora Hansgrohe Team von Peter Sagan.

 

Nach der Pause fahren Sie in Richtung Malcesine.

Schöne Küstenlinie zum Radfahren. Die Natur als große Aufsicht wird Ihnen das absolute Urlaubsgefühl vermitteln.

   

Schließlich passieren Sie Bardolino / Lazise und Peschiera del Garda. Von dort aus geht es weiter nach Sirmione. Auch ein großartiger Ort zum Besuchen.

Von Sirmione aus besuchen Sie dann Desenzano. Startpunkt der jährlichen Veranstaltung des Colnago Cycling Event. Der berühmte Fahrradhersteller der Welt.

  

Von dort aus geht es zurück zum Campingplatz Europa Silvella.

 

Die Route ist in der GPX-Datei. Kopieren Sie also zu Ihrem GPS und beginnen Sie Ihre Route auf dem Campingplatz.

Beachten Sie, dass Sie Vorder- und Rückleuchten an Ihrem Fahrrad benötigen. Nur zur Sicherheit für dich und den Verkehr auf dem Weg. Der beste Startmoment ist früh am Morgen. Es gibt nicht viel Verkehr und die Temperatur ist nicht so hoch. Nehmen Sie genügend Getränke mit und genießen Sie diese tolle Tour.

 

Startzeit; zwischen 7.00 und 8.00 Uhr

Dauer; ca. 5 Stunden

Wichtig; Front- und Rückleuchten

Buchen sie online